Das Wiking-Haus

Küche

Fürs Kochen dient die Gemeinschaftsküche. Sie ist ausgestattet mit Herd, Umluftofen, Mikrowelle, Geschirrspüler und genügend Geschirr und Kochgeräten für alle Bewohner. Besonders hervorzuheben sind die Geräumigkeit der Küche und der große Esstisch.

Gemeinschaftsraum

Ein weiterer Gemeinschaftsraum auf dem Wiking-Haus ist der Club-Raum. Seine große Fensterfront ermöglicht einen schönen Blick in den Garten und der große Fernseher mit einer 5.1 Dolby-Surround-Anlage bietet beste Rahmenbedingungen für gemeinsame Fußball- und Serienabende.

 

Garten

Auch wenn Hamburg eine sehr grüne Stadt ist, so ist ein eigener Garten immer etwas Wertvolles. So besitzt auch das Wiking-Haus ein solchen, der mit einem umfunktionierten Carport zusätzlich einen überdachten Platz zum Grillen schafft.

Dachterrasse

Die kleine Dachterrasse bietet besonders im Sommer den besten Platz, um mit den Hausbewohnern den Tag ausklingen zu lassen.

Kajüte

Die Kellerbar „Kajüte“ macht das Wiking-Haus einzigartig. Mit ihrem hanseatischen Flair lädt sie bei einem Kaltgetränk nach Wahl in Gesellschaft stets zum Verweilen ein.

Kneipsaal

Das Erdgeschoss wird von der katholischen Studentenverbindung K.D.St.V Wiking im CV mitgenutzt. Als eine nichtschlagende und politisch neutrale Verbindung nutzt sie das Wiking-Haus für ihre Veranstaltungen, auf denen Gäste und Interessierte gerne willkommen sind.